· 

Curryositätenkabinett

Curryositätenkabinett

Kuriositäten-Kabinette gibt es viele, ein Curryositäten-Kabinett sieht man weniger häufig...

Kuriositätenkabinette waren die Vorläufer der Wunderkammern, aus denen später die Museen hervorgingen. Hier wurde gesammelt, was den Sammlern außergewöhnlich erschien. Skurriles aus Wissenschaft und Technik, Kunst, Kultur und was sonst noch interessant erschien. 

Bei den "Curryositätenkabinetten" sagt der Name bereits aus, was gesammelt wird. Leider sind diese Schränke bereits in 18 Jahrhundert ausgestorben, ein Jahrhundert bevor das Currypulver erfunden wurde. (Das Currypulver ist eine Gewürzmischung, die in England im 19 Jh entstand, um die indische Küche nachzuahmen. In Indien selbst wird es nicht verwendet, daher erlaube ich mir, ein Curryositätenkabinett zu zeichnen, was im Grunde eine ebenso wunderliches Konstrukt ist.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0